Berlin erreicht Spitzenwerte: Mieter beklagen Wohnungsnot

Mindestens zweimal im Jahr, regelmäßig zu Semesterbeginn, spielt sich in Berlin und auch in anderen großen Universitätsstädten Deutschlands das gleiche Drama ab: Viele Studenten sind auf der verzweifelten Suche nach Wohnraum. Doch nicht nur diese Mieterklientel, auch zahlreiche andere Wohnungssuchende beklagen die Knappheit in der Hauptstadt.

PUm erstmal bei den Studenten zu bleiben:
Die Zahl der Studierenden in Berlin wird jedes Jahr aufs Neue übertroffen. Im Wintersemester 2013/2014 waren es 165.923 während ab dem Wintersemester 2014/2015 schon 171.274 an der Zahl sind. Die Anzahl des verfügbaren Wohnraums jedoch stagniert.

 

Dabei würde sich die Investition in Berliner Wohnraum, auch für die Eigennutzung, durchaus lohnen:

In den letzten zwanzig Jahren sind die Preise für Immobilien kontinuierlich gestiegen. Die Verunsicherung der Anleger, gerade auch in den letzten Jahren ausgelöst durch die Finanzkrise, führt zu vermehrten Investitionen in den Sachwert Immobilie. Und der Trend hält weiter an. Anleger sehen weiterhin hohes Wertsteigerungspotenzial im Berliner Wohnungsmarkt. Dabei beschränken sich die Käufe nicht mehr nur auf beste Lagen, auch einfache und mittlere Lagen erfahren einen Wertzuwachs durch das erwachte Interesse der Käufer.

An dieser Stelle sollte Berlin-Friedrichshain genannt werden. Lange Zeit im Schatten von Mitte und Prenzlauer Berg richtet sich das Interesse der Anleger nun vermehrt auch auf diesen Kiez. Der durchschnittlich jüngste Bezirk Berlins ist geprägt von jungen Erwerbstätigen, Studenten und Familien. Grundsätzlich kann man sagen, dass diese Lage bei der Generation, die zwischen 1975 und 1995 geboren wurde sehr beliebt ist.

Friedrichshain2

Die zentrale Lage zwischen den Knotenpunkten Frankfurter Tor und Ostkreuz  mit sehr guten Verkehrsanbindungen ans öffentliche Nahverkehrsnetz sowie zahlreichen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten sowie das aktuell sehr günstige Baugeld wird für weitere große Nachfrage nach Wohnungen in dieser Lage sorgen.

Friedrichshain

Haben Sie Interesse an einer Immobilie mit (noch) moderatem Preis und guten Aussichten auf Wertsteigerung?

Dann sprechen Sie uns an! Tel. 030 – 41 50 87 50
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr Team der Tittmann GmbH in Berlin!

Hier aktuelle Immobilienangebote ansehen!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

Share