Inflation: Was versteht man darunter?

InflationSehr vereinfacht bedeutet Inflation folgendes:

Die Geldmenge, die sich im Umlauf befindet, benötigt zur Stabilisierung einen materiellen Gegenfaktor. Ohne den Gegenfaktor, also zum Beispiel Immobilien oder andere Werte, in die Sie inflationssicher anlegen, haben Sie zwar Geld zur Verfügung, was aber tatsächlich wertlos ist.

Nehmen Sie das simple Beispiel, dass Sie sich auf einer einsamen Insel ohne Einkaufsmöglichkeiten befinden und im Besitz von mehreren Milliarden Euro sind. Was ist Ihr Geld wert, wenn Sie nichts damit anfangen können? Übertragen auf die Inflation bedeutet das, es ist sehr viel Geld im Umlauf und dadurch ist Ihr Geld im Verhältnis zu materiellen Gegenwerten nichts mehr wert.

Was sind die Auswirkungen der Inflation?
Die Inflation senkt ganz massiv vorhandene Reallöhne, denn niemand ist in der Lage, Lohnsteigerungen in der Geschwindigkeit zu realisieren, wie der reale Geldwert schrumpft. Im Gleichschritt dazu sinken auch die Realeinkommen von Personenkreisen, welche auf Sozialleistungen angewiesen sind, oder von Personen, die aus staatlicher Hand Einkommen beziehen, hier zum Beispiel Rentner, die während ihrer Berufszeit ihr Geld nicht rechtzeitig inflationssicher anlegen wollten oder konnten.

Besonders spürbar macht sich die Inflation in den Bereichen der Lebensmittelpreise. Denken Sie zurück und erinnern Sie sich an die Jahre 2007 und 2008, in welchen Grundlebensmittel um mehr als 7 Prozent Preissteigerungen verzeichneten.

Bei Eiern und Milchprodukten wurden 11 Prozent aufgeschlagen, Brot verteuerte sich um 12 Prozent, Treibstoffe um rund 25 Prozent, hier sind weitere erhebliche Steigerungen absehbar und Teigwaren machten einen Preissprung von 44 Prozent.

Auch der Strom – Gasbereich sowie der Miet – und Immobilienbereich verzeichnete unglaubliche Preissteigerungen. Allein in Berlin stiegen die Mieten in 2011 im Durchschnitt um 7,6%, die Kaufpreise im selben Zeitraum um 5,7%. Kurz gesagt, in fast allen Bereichen der Wirtschaft sind momentan erhebliche Preissteigerungen zu verzeichnen.

Hier ein kleines Video, nicht unbedingt nur zum Schmunzeln:   


Wie Sie der Inflation entgegenwirken und Ihr Geld inflationssicher anlegen können, lesen Sie hier.

Oder kontaktieren Sie uns einfach!

Tel. +49 (0)30 – 41 50 87 50
Mail. info@tittmann-finanz.de
Web. www.tittmann-finanz.de

Walter & Anja Tittmann

Ihr schneller Draht zu uns:
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Share